» » »

Menschen...Gott...Maschinen Lyrics

Menschen...Gott...Maschinen by Vanitas  

CD  ·  DVD  ·  Sheet music


Menschen...Gott...Maschinen Ich spreche wirklich nur ganz selten, aber dennoch zu dir
Du kannst mir das nicht übel nehmen, niemals antwortest du mir
Doch in dunklen Stunden, leidvollen Tagen, versuche ich's dann schon
Denn obwohl wir uns noch nie begegnet, bin ich dein geliebter Sohn
Ich sprech' zu dir, wenn ich dich brauchen kann
Meistens sind mir deine Regeln, die Gebote schlicht egal
I'm Großteil meiner schlechten Taten, seh' ich keinen Sündenfall
Doch manchmal, dann wenn ich dich brauche, melde ich mich schon
Du erkennst mich ohnehin gleich wieder, ich bin dein verlor'ner Sohn
Ich sprech' zu dir, wenn ich dich brauchen kann
... und schon hilfst du mir
Du bist der, der mir vergibt
Ich hab mich in eine Frau verliebt
Als sie mich sah, kam es zum Streit
Ich hab sie dann von hier befreit
Endlich hat sie mich angelacht
Da hab ich dann an dich gedacht
Du machst mich bestimmt nicht schlecht
Solange ich bete, hab ich Recht?
Mein Mensch, mein Gott, mein Sinn, mein Gott
Mensch und Gott, vergib mein Gott
Menschen und Gott, Maschinen und Gott
Menschengott, Maschinengott



CD  ·  DVD  ·  Sheet music
Comments

comments powered by Disqus