» » »

Zweierbeziehung Lyrics

Zweierbeziehung by Rainhard Fendrich  

CD  ·  DVD  ·  Sheet music


Zweierbeziehung Jetz sitz ich wieder da un bin allein,
wie hast du mir das nur antun knnen.
Ich trau mich gar nicht ins Kaffeehaus ume, weil sich sicher wieder abhaun ber mi die
gsichter. Immer war ich nur da Depperte da Blde, aber wie mit dir daherkommen bin, is
ihnen die Lad obegfalln, da hams gschaut, neidisch sans gwesn, vom ersten augenblick
hab ich gewut, da neidisch san. Aber du hast mir gehrt, mir ganz allein.

Refrain:
gestern hat mich s glck verlassen, du liegst am autofriedhof draussen, dabei warst du
doch immer ois fr mi. I kann ma s weinen net verbeisen, was warst du fr a haes eisen
berbleiben is nur a Haverie.

Nie werd ich den Tag vergessen. wie wir uns zum ersten Mal gesehn ham. Es war Liebe
auf den ersten Blick. Ich hab sofort gewut dich mu ich haben um alles auf der Welt.
Am Anfang hat er noch Mucken gemacht der Herr Papa, aber dann is er schon
aussegruckt mit die 1000der.
und wiesd dann vor mir gestanden bist mit deine breiten Reifen und deine
Schweinsledersitz, ein Bild fr Gtter.
Kannst dich noch erinnern, wie wir zum ersten Mal auf der Autobahn waren, wir zwa ganz
allein. Wie ma dem Porsche no bei 200 davonzogen san. Bei dir hat er die Gurken ghabt
der Herr Carrera.

Refrain

I kann gar net verstehen, wi das hat passieren knnen. Die kurven hat do leicht 130
vertragen. Naja vielleicht ht ich die 6 1/4 net trinken sollen, aber nach 6 1/4 is ma do no
net angsoffn, oda? berhaupt nix wr passiert, wenn net der blede BAum da gestanden
wr, fr ein grnes Wien aso ein Bldsinn, sollns die Stauden woanders hinpflanzen.
Gar nix htts ma gemacht, wenns ma nur den Fhrerschein weggenommen htten, htte
ma halt in wilder Ehe zusammengelebt, aber das ich dich jetzt um an Kilopreis hergeben
mu, das reit mas herz auf.

Refrain



CD  ·  DVD  ·  Sheet music
Comments

comments powered by Disqus