» » »

Entschuldigung Lyrics

Entschuldigung by Prinzen, Die  

CD  ·  DVD  ·  Sheet music


Entschuldigung Bevor ich die Beschuldigungen gegen mich entkräfte
Ich sei verwickelt in schmutzige Geschäfte
Muss ich noch sagen, dass ich vor einigen Tagen
Sich zu meinem Unbehagen Dinge zugetragen haben,
Die ich eigentlich abgrundtief verachte
Ich dachte, als ich neulich erwachte
Das is'n Witz - ich lag total verschwitzt
Bei zwei perversen Gangstern gefesselt auf'm Rücksitz

Von ner Karre, die irgendwem gehörte
Vor'm Gesicht ne Knarre, was mich verstörte
Ich hörte, wie sich unaufhörlich lachten
Sie dachten, dass sie mich gut bewachten
Sie machten den Eindruck von verkrachten
Existenzen mit riesen Referenzen
Muss wohl nicht ergänzen, wir hatten Differenzen
Das hatte für die beiden schlimme Konsequenzen

Und dann ging alles sehr, sehr schnell
Aus Notwehr wurde ich kriminell
Im Radio lief grad "Highway to hell"
-Wie originell

Entschuldigung, das tut mir leid
doch ich kann nichts dafür
Als Kind hatt ich ne harte Zeit
- ich denk' nicht gern an früher
Entschuldigung, das tut mir leid
- ich bereue, was ich tat
Das liegt an der Vergangenheit
- ich war im Internat

Es dauerte ne Weile, bis ich endlich erkannte
Einer von den Gangstern war meine Tante
Die sich ganz gespannt ne Zigarette anbrannte
Und sich dann mit der Frage an mich wandte:
Sag mal Junge, ist irgendwas,
du bist so blass
Warum bist du so krass drauf
Hab gedacht,
du kannst darüber lachen
Wir machen gern schwachsinnige Sachen
Dann kam die Wut - ich wurde plötzlich mutig
Und mein ganzer Unmut
entlud sich über diese Frau,
Und ich dachte: Na gut:
Ich schlage ihr die Nase blutig

Und jetzt steh ich vor Gericht
Und höre, was der Richter spricht
Doch schuldig bin ich wirklich nicht - Aus meiner Sicht

Entschuldigung, das tut mir leid...



CD  ·  DVD  ·  Sheet music
Comments

comments powered by Disqus