» » »

Der Riesenbaumeister Lyrics

Der Riesenbaumeister by Odroerir  

CD  ·  DVD  ·  Sheet music


Der Riesenbaumeister Als die Asen sich hatten niedergelassen, bot ein Riese ihnen Hilfe an,
In drei Halbjahren einen Wall zu bauen, der Asgard vor seinen Feinden schützen kann.

Doch zur Bedingung ward von ihm gestellt,
Daß er Freya als Lohn erhält,
Sowie die Sonne und den Mond,
Magni, der oben am Himmel wohnt.
Es berieten die Asen und willigten ein,
Aber nur wenn der Baumeister allein
Mit seinem Pferd die Burg aufrichtet,
Dann wären die Götter ihm verpflichtet.

In einem Winter sollte er sie erbauen,
Man wollte es ihm nicht zutrauen.
Doch Swadilfari half ihm dabei so sehr,
Daß fast fertig wurde der Asen Wehr.

Angst beflügelte die Götter nun,
Daß der Riese fordere seinen Lohn,
Wenn er denn mit dem Bauwerk fertig ist,
In der von ihnen erst auferlegten Frist.
Da verwandelte sich Loki in eine Mähre,
So daß der Hengst nach ihm begehrte.
Es fühlte sich der Thurse um seinen Lohn betrogen,
Und begann den Asen furchtbar zu drohen.
Die riefen aber schnell Thor an ihre Seite,
Der den Riesen erschlug trotz geschworener Eide.

Es gebar der Loki ein achtbeiniges Fohlen,
Das beste Roß unter Göttern und Erdensöhnen.
Es gleitet durch die Luft, über Wasser und Erde,
Sleipnir ist das schnellste aller Pferde.

Angst beflügelte die Götter nun,
Daß der Riese fordere seinen Lohn,
Wenn er denn mit dem Bauwerk fertig ist,
In der von ihnen erst auferlegten Frist.

Da verwandelte sich Loki in eine Mähre,
So daß der Hengst nach ihm begehrte.
Es fühlte sich der Thurse um seinen Lohn betrogen
Und begann den Asen furchtbar zu drohen.
Die riefen aber schnell Thor an ihre Seite,
Der den Riesen erschlug trotz geschworener Eide.



CD  ·  DVD  ·  Sheet music
Comments

comments powered by Disqus