» » »

Der Letzte Tanz Lyrics

Der Letzte Tanz by Christian Anders  

CD  ·  DVD  ·  Sheet music


Der Letzte Tanz Es war an einem Tag wie jeder andere

ich saß wie schon so oft in jener kleinen Bar.
Die Jukebox spielte gerade irgendein Lied

da sah ich sie
sie:

Darf ich Sie bitten um diesen Tanz?
hab' ich gefragt

hab' ich gefragt. Ob sie wohl ja sagt zu diesem Tanz

hab' ich gedacht
hab' ich gedacht.
Da stand sie auf
nahm meine Hand

nie vergeß ich diesen Augenblick. Sie schaute mich an
und mir wurde klar
es ist Liebe auf der ersten Blick.

Sie sagte
sie ist neu in der Stadt
und sie hat keinen Menschen.
Ich strich durch ihr Haar. "Das ist nicht wahr

ich bin doch jetzt bei dir." Sie senkte die Augen
und sagte leis: "Damit treibt man keine Scherze."
Da gab ich ihr den ersten Kuß. "Glaube mir

ich meine es ernst."

Darf ich dich bitten um diesen Tanz?
und ihre Antwort
war immer ja. Die Jukebox schwieg still

und wir tanzten noch immer in jener kleinen Bar.
Es wird schon hell, ich muß nun gehn
das waren ihre Worte.
Doch, wenn du willst, wenn du es wirklich willst,werden wir uns wiedersehn.

Wir gingen durch die Straßen
Hand in Hand

wie zwei Kinder im Märchenland. Und dann ist es geschehn

ich hab' es nicht gesehn
ein Wagen schoß heran.
Bremsen kreischten viel zu spät.

Da lag sie nun im Straßenrand
und ich kniete neben ihr.
Worte so leis
daß ich sie kaum verstand

drangen wie durch einen Nebel zu mir.
Ich hab' dich lieb, ich hab' dich so lieb

sagte sie mir immer wieder.
Vergiß ihn nicht ganz, unseren Tanz,warum muß er so zu Ende gehn?
Ich hab' geschrien: "Laß mich nicht allein!"
Doch sie hörte mich nicht mehr.
der Hund
der sonst bellt
singt: La La La.

Es singt das StÂ{!ACŠŒ³ã%'`—¼àOQöÅø+Xnnp©ÓDx•—Äÿ1SU?ºá
Ss¡ÂÂn Arial



CD  ·  DVD  ·  Sheet music
Comments

comments powered by Disqus